Gabriele Singer-Raapke

Freiberufliche Musikpädagogin für Klavier | Flöte | Gitarre

Blockflöte für Kinder ab 6 Jahren
Sopran/Alt/Tenor/Bass

Schnupperkurs

In kleinen Gruppen (bis zu drei Kindern) werden in den Schnupperkursen erste musikalische Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen gesammelt und die Grundkenntnisse im Flötenspiel erlernt.

Aufbaukurs

Festigung und Erweiterung des Notenraumes und des musikalischen Spiels. Dabei wird Modernes, Barockes und Volkstümliches vorgestellt.

Ensemblespiel

In kleiner Gruppe wird das mehrstimmige Spiel von ersten Flötenstücken mit Klavierbegleitung erlernt und in einem Abschlußkonzert vorgeführt.

Kurse

Anfängerunterricht und weiterführendes Ensemblespiel
Kursgebühr:   
3-er Gruppe

10 Ustd./60,– € // 14 Ustd./85,– €
zzgl. Materialkosten

2-er Gruppe 10 Ustd./90,– € /14 Ustd./125,– €
zzgl. Materialkosten
Termine: 04. Februar     2019 / 10 Übungsstunden 
  29. April          2019 / 10 Übungsstunden
  02.September 2019 / 14 Übungsstunden
Gruppe I   montags: 13.30 - 14.00 Uhr
Gruppe II  montags: 14.00 - 14.30 Uhr 
Gruppe III montags: 14.30 - 15.00 Uhr
   

 

Lerninhalte und Ziele

Instrumentalunterricht mit Kindern im Alter von 5-7 Jahren erfordert eine spezielle Methodik und Didaktik, die den entwicklungspsychologischen Voraussetzungen der Altersgruppe entspricht. Bilder sind deshalb eine schöne Verknüpfung zwischen dem zu hörenden Ton und seinem Namen. Aber auch größere Kinder und Erwachsene haben durch diese Assoziation von Ton und Note schneller ein Erfolgserlebnis und können schon nach der ersten Unterrichtsstunde kleinere Melodien spielen.

Zur Auswahl stehen ein von mir entworfenes Anfängerflötenbuch mit großen Noten und viel Platz zum eigenen kreativen Gestalten sowie das Blockflöten-ABC von Hans Bodenmann.
Später spielen wir aus einem weiteren zweistimmigen Kinderliederbüchlein von Hans Bodenmann, das auch Lieder in der zweiten Oktave beinhaltet.
Natürlich ist es immer ein wenig abhängig vom Alter der Kinder wie schnell die Lerninhalte und Ziele erreicht werden.
Doch sind die drei Kurse so aufgebaut, dass sie innerhalb eines Jahres zu einem selbstständigen Flötenspiel führen sollen.

I Kurs:

01. Hörverständnis & Erkundung der Flöte
02. Erkennen der Notenköpfe im Liniensystem
03. Erspringen der Töne im Gummitwistspiel
04. Klatschen und rhythmisieren von Notenwerten in kleinen Phrasen
05. Spielen der ersten Phrasen auf der Flöte
06. Erkennen von Tonleiter und Kuckuck im Notensystem
07. Spielen von Tonleiter und Kuckuck auf der Flöte
08. Das erste Lied im Fünftonraum der linken Hand

II Kurs:

09. Die 5 Töne der rechten Hand
10. Die Oktavtonleiter von C'-C''
11. Lieder in der Tonart C-Dur
12. Erlernen der Halbtöne und ihre Ableitung
13. Lieder in anderen Tonarten
12. Die zweite Oktave
13. Repertoireerweiterung

III Kurs:

Ensemblespiel und Mehrstimmigkeit

Gabys Tonleiter - Gabriele Singer-Raapke  |  Hinter dem Rosenberge 6  |  33014 Bad Driburg  |  Telefon 05253-5492
© 2014-2019 by Gabys Tonleiter